City Foot Golf

Dieses Spiel ist eine Variante des bereits bekannten City-Golfs, bei dem die Stadt mit weichen Golfbällen beim Putten erkundet wird. Hier werden jedoch weiche Fußbälle eingesetzt. An sechs Orten wird ein mobiles Golfloch aufgestellt. Ziel ist es, den Ball mit möglichst wenigen Schlägen im Loch zu versenken. Beim „Fußballgolf“ darf nur mit den Füßen gespielt werden. Für etwas Abwechslung im Spiel und auch nur dort, wo es möglich ist, wird ein echter Golfball verwendet. Ein Mitarbeiter von City Golf lenkt alles in gute Bahnen und erläutert spielerisch Wissenswertes zu Geschichte und Sehenswürdigkeiten. Zwischendurch ist Zeit für ein Bier oder einen Kaffee.

Diese Seite empfehlen