Sicherheitsvorschriften Covid-19

Die folgenden Maßnahmen gelten für die folgenden Gruppenbesuche mit einem Stadtführer: - Stadtrundgang - Römischer Spaziergang - Tour mit eigenem Bus in der Umgebung (Ausflüge unterwegs sind nicht möglich)
  • Maximal 20 Personen pro Stadtführer;
  • Alle Teilnehmer müssen eine Mundmaske tragen (Teilnehmer müssen eigene Maske mitbringen);
  • Der Stadtführer trägt eine Mund- oder Schutzmaske (Spritzmaske);
  • Die Hände müssen vor und nach der Führung desinfiziert werden (Teilnehmer sollten eigenes Desinfektionsgel mitbringen);
  • Die Teilnehmer und der Stadtführer respektieren den Sicherheitsabstand;
  • Die Teilnehmer berühren während der Führung nichts;
  • Beim Betreten und Verlassen von Gebäuden öffnet der Stadtführer die Türen und schließt sie wieder;
  • Die folgenden Orte können während der Wanderung nicht als Gruppe besucht werden:
    • Das Beginenhofmuseum 'Beghina’
    • Der romanische Kreuzgang
    • Das Moerentormuseum
    • Haus Theelen
    • Die Gasthuiskapelle
  • Im Falle eines Besuchs von Gastronomieeinrichtungen (Mahlzeiten oder Getränke) vor oder nach dem Rundgang ergreift der Gastronomieverantwortliche die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen;
  • Die für die Gruppe verantwortliche Person wird einige Tage im Voraus eine Liste mit den Namen und Kontaktdaten der Teilnehmer vom Tourismusamt Tongeren im Rahmen der Kontaktverfolgung zur Verfügung stellen. Die Daten werden 2 Wochen lang aufbewahrt und danach vernichtet;
  • Teilnehmer, die mit Covid-19 verbundene Symptome zeigen, können nicht an der Führung teilnehmen;
  • Vor Beginn des Rundgangs überprüft der Stadtführer, ob alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen wurden, und überprüft die Vereinbarungen, die mit der Gruppe einzuhalten sind;
  • Die Bezahlung des Stadtführers kann nur per Rechnung erfolgen. Barzahlungen sind nicht möglich;
  • Andere Zahlungen (Eintrittsgelder für Museen, Mahlzeiten, Getränke usw.) können nur mit Bancontact oder per Rechnung erledigt werden;
  • Der Stadtführer stellt sicher, dass immer genügend Abstand zwischen den verschiedenen Gruppen besteht.

Die oben genannten Sicherheitsvorschriften unterliegen allen möglichen Änderungen, die die föderale Regierung im Rahmen der COVID-19-Maßnahmen vornehmen kann, oder wenn eine Situation eintritt, die die lokale Behörde zwingt, zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen.

Die Sicherheitsbestimmungen für Gruppenbesuche in den Museen von Tongeren finden Sie auf den entsprechenden Websites:

Wenn Sie weitere Fragen zu den Vorsichtsmaßnahmen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne.

Wir danken Ihnen für Ihre Reservierung und wünschen Ihnen einen angenehmen Besuch in Tongeren!

Diese Seite empfehlen