Terra Mosana in Tongeren

Das europäische Projekt Terra Mosana ist eine Kooperation zwischen Gemeinden, Kulturerbestätten, Museen und Universitäten und hebt die Vielfalt und gemeinsame Geschichte der Euroregion Maas-Rhein hervor. Das Projekt verbindet die kulturellen Hotspots in der Region. Es macht Geschichte greifbar mit 3D-Modellen, digitalisierten historischen Gebäuden und Kunstobjekten, Virtual und Augmented Reality. Was ist die DNA dieser Grenzregion? Terra Mosana deckt es auf.

In Tongeren konzentrieren wir uns auf Rekonstruktionen und Impressionen der spätrömischen Basilika und zweier aufeinanderfolgender Kirchen aus dem frühen Mittelalter mit ihrer unmittelbaren Umgebung.

Weitere Informationen: terramosana.org

Was gibt es zu erleben?

Ausstellung in der Liebfrauenbasilika (7. August - 31. Oktober 2021)

Im Raum unter dem Belfried stellen wir Ihnen Terra Mosana zum ersten Mal vor. 3D-Bilder und ein interaktives Spiel entführen Sie in die Euroregion Maas-Rhein. Die Einzigartigkeit dieser Region - vom Obstkuchen bis zum Bergbau - wird Sie nach mehr verlangen lassen.

VR-Erlebnis bei Tourismus Tongeren

In der Gasthuiskapel begeben Sie sich über einen Touchscreen in einer digitalen Umgebung in das römische und frühmittelalterliche Tongeren (Umgebung Grote Markt - Vrijthof). Mit einer VR-Brille entdecken Sie hier auch das spätrömische und frühmittelalterliche Tongeren. Lassen Sie hier auch ab September Ihren Reisepass abstempeln!

3D-Bilder im Teseum (ab November)

Im Teseum können Sie sich in der archäologischen Stätte einige 3D-Filme ansehen, die Ihnen eine Vorstellung von der Basilika aus dem vierten Jahrhundert, der merowingischen Kirche und der unmittelbaren Umgebung vermitteln. Eine Mini-Ausstellung zeigt besondere Objekte aus dieser Zeit.

Per Pedes - Wandern auf der Römerstraße

Die Wander-App Per Pedes führt den Wanderer interaktiv vom touristischen Infopunkt zu fünfzehn Orten im historischen Tongeren. Mit 3D-Bildern, 360°-Ansichten und Audioclips muss diese ferne Geschichte nicht mehr nur die Phantasie beflügeln. Unterwegs passieren Sie ein römisches Stadttor, einen Tempel und ein Aquädukt.

Diese Seite empfehlen